Umweltschutz


Für uns zählen nicht nur hundertprozentige Sauberkeit und Reinheit, sondern auch ein gutes Gefühl und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Natur und Umwelt. Deshalb gehen wir mit unseren Ressourcen besonders effizient und nachhaltig um.




Wir nutzen moderne und energiesparende Techniken der neuesten Generation

(Kaufdatum 05/2016).
Darüber hinaus setzen wir auf Öko­strom in der Wäscherei, beschränken unseren Wasser­verbrauch auf ein Minimum und achten auf kurze Fahrwege und eine durchdachte Logistik.




Die eigene Kleiderschutzhülle für die Umwelt

Der Umwelt zuliebe können Sie ab sofort Ihre gereinigten Textilien in einer Kleiderschutzhülle übergeben bekommen. Gegen eine einmalige Schutz­gebühr von 5,00 Euro stellen wir Ihnen gerne Ihre persönliche Kleiderschutzhülle zur Verfügung.

Am 01.01.2019 ist das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft getreten.

Wir sind ab dem 1. Januar diesen Jahres nach dem Verpackungsgesetz verpflichtet, uns im Verpackungs­register LUCID der Zentralen Stelle Verpackungs­register (ZSVR) zu registrieren und Meldungen zu den in Verkehr gebrachten Verpackungs­mengen abzugeben.  Das Verpackungs­register LUCID ist öffentlich. Es zeigt diejenigen verpflichtenten Unternehmen, welche sich mit ihren Markennamen registriert haben. Damit zeigen diese Unternehmen, dass sie die finanzielle Produktverantwortung für die Sammlung und das Recycling ihrer Verpackungen übernommen haben. Das führt zu Transparenz bei der Produkt­verant­wortung. Grundsätzlich müssen zusätzlich alle Verpackungen lizenziert werden, die typischerweise beim Endverbraucher als Abfall anfallen.


Wir sind registriert und lizenziert!